Kostenlose Fotos für Nonprofits
Nahezu alle Bilder stehen unter einer CC-Lizenz zur Verfügung. Bitte beachten Sie die Hinweise am Bild.
© Maik Meid Content Fundraising

Was soll das hier?

1997 habe ich das erste Mal davon gehört, dass es so etwas wie Blende, Verschlusszeit und ISO-Werte gibt.

Maik Meid

Im Rahmen meines Studiums wurde ich durch den Plan der Vermeidung eines anderen Studienfachbereichs mit Fotografie konfrontiert. Was zunächst nur ein einfacherer Weg zum Scheinerwerb sein sollte, faszinierte mich dann doch mehr als anfänglich gedacht.

Jahre später bin ich immer noch dabei.

Filme wurden in Sensoren eingetauscht, Lauge gegen Aperture und Lightroom, Canon gegen Nikon - übrigens ganz ohne Markenkrieg drumherum. Und vor einigen Jahren dann auch APS-C gegen Vollformat.

Digitales Grauen im Alltag

Mein Job ist die Begleitung von gemeinnützigen Organisationen im Fundraising und der digitalen Kommunikation. Dort sieht man häufig das kalte Grauen beim Besichtigen von Websites oder anderen Präsenzen im Netz: Wehende Fahnen vor leeren Seniorenheimen, Kindergärten oder Familienzentren ohne Kinder, Fotos von neuen Mitarbeitenden vor weißen Wänden oder Roll-Ups, mit dem Ausklappblitz direkt angeblitzt.

Gemeinsam mit meinem Freund und Kollegen Tobias Dunkel sind wir seit einigen Jahren unter dem Label nonprofitmedia dabei, Kolleginnen und Kollegen zu erklären, wie man die vor Ort vorhandenem Gerätschaften klug und richtig einsetzt, um genau dies zu verhindern. Nebenbei vermitteln wir auch Kenntnisse, wo man im Netz gutes Fotomaterial finden kann, ohne in die Fangarme der Abmahnindustrie zu gelangen.



Creative Commons rules! Bitte bedienen!

Die Basis sind die guten alten Creative Commons Regeln und Archive, aus denen ich mich selber gerne bediene. Wer nimmt, der sollte auch geben. Und dieses Archiv hier ist das Ergebnis jahrelanger fotografischer Arbeit. Es ist ein Angebot für Kolleginnen und Kollegen aus gemeinnützigen Organisationen, diese Bilder in ihrer Arbeit zu nutzen. Ohne Haken, wirklich! Allerdings mit der Bitte auf Beachtung der Creative Commons Regeln. Es kommen regelmäßig neue Fotos hinzu und auch die Verschlagwortung wird sich ständig verbessern. Als Dauerbaustelle quasi. Falls mal eine Auflösung nicht ausreicht, bitte nachfragen, ob ich eine höhere liefern kann.

Nicht alle Bilder sind unter einer CC-Lizenz verlinkt, aber der allergrößte Teil. Im Zweifel bitte noch mal fragen.

Und jetzt, viel Erfolg beim Suchen!

Wer mehr über mich und meine Arbeit erfahren will, der findet auf fundraisingnetz.de mehr Informationen oder beim Klick auf das Logo unten.


Maik Meid Content Fundraising